Home




Herzlichen Willkommen bei der Pferdepension Armbruster.

Im Jahr 2001 kam der Birkenhof in den Besitz der Familie Armbruster.
Der Betrieb wird bis heute als Familienbetrieb geführt, bestehend aus Reiner und Bettina Armbruster, sowie den Kindern Mathias und Tanja.

Schon vorher war der Birkenhof ein Pferdebetrieb, der nun ausgeweitet werden soll.

Die bereits vorhandenen Boxen wurden zu zeitgemäßen, lichtdurchfluteten Stallungen umgebaut. Anschließend wurde 2002 der "Fohlenstall" in Betrieb genommen. Dieser besitzt mehrere Laufställe, die Platz für 30 Fohlen bieten, 16 Einzelboxen und zwei befestigte Winterausläufe. Diesen Stall zeichnet die Eignung für Allergiker- und Jungpferde aus, da er offen, jedoch trotzdem windgeschützt und lichtdurchflutet konzipiert wurde.

Als nächstes waren die Boxen der Zuchtstuten an der Reihe. In direkter Nähe zum Wohnhaus wurden die Abfohlboxen modernisiert und mit Kameras ausgestattet, um auch in diesem Bereich auf dem aktuellen Stand zu sein. Für den täglichen Freigang wurden 4 großzügige Paddocks errichtet.

Daraufhin wurden die Trainingsmöglichkeiten in Angriff genommen. Der Dressurplatz wurde von 20 x 40m auf 20 x 60m vergrößert und mit dem Ebbe-Flut System wurden perfekte Bedingungen bei fast jedem Wetter geschaffen. Genauso wurde der Rasenspringplatz eröffnet und die Führmaschine mit integriertem Longierzirkel ( Ø 22m ) erbaut.

So gab es dann auch 6 Paddocks direkt neben der Führmaschine, für die Pferde, die im Pensionsstall und im Fohlenstall keinen Paddock haben. Seit 2015 gibt es auch einen neuen Tera-Tex Hallenboden mit Ebbe-Flut System, der sich bewährt hat. Inzwischen fühlen sich ca. 70 Pferde auf dem Birkenhof Zuhause und es gibt 75 ha Bewirtschaftungsfläche.

Zu den neuesten Bauten gehört der umgebaute Laufstall, der Platz für zwei Gruppen mit jeweils fünf Pferden bietet.

  • am Fuße der schwäbischen Alb, trotzdem zentral zwischen Tübingen und Reutlingen gelegen.

    Bild zum Vergrößeren anklicken


    Reiner Armbruster

    Rainer Armbruster ist Landwirtschaftsmeister und war in einer leitenden Position und als Ausbilder an einem landwirtschaftlichen Betrieb der Universität Hohenheim tätig.

    Er war dort auch für die Leitung der Außenwirtschaft verantwortlich und profitiert nun auf dem eigenen Betrieb von jahrzehntelanger Erfahrung. Schon von Kind an hatte er mit Pferden zu tun und ist erfolgreich Springen und Dressur bis zur Klasse M geritten.

    So entstand der Gedanke, einen Pferdebetrieb zu besitzen, um diese Leidenschaften zu verbinden. Eine andere Leidenschaft, die er mit Ehefrau Bettina Armbruster teilt, ist die Vollblutaraberzucht, die sie über einen Freund entdeckten, und bis heute mit Erfolg betreiben.

    Bettina Armbruster

    Bettina Armbruster ist gelernte Industriekauffrau und Landwirtin. Ihre Ausbildungen absolvierte sie in einem führenden Stuttgarter Konzern und einem landwirtschaftlichen Betrieb der Universität Hohenheim.

    Tag der offenen Tür, 10. Oktober 2017

    Diashow zum Vergrößeren anklicken

    Der Pensionsbetrieb

    Für unsere Pensionspferde bieten wir zehn Paddockboxen, 30 lichtdurchflutete Boxen mit Fenster, sowie einen Laufstall, der Platz für 10 Pferde bietet. Nähere Infos zum Laufstall finden sie unten. Die artgerechte Haltung Ihres Pferdes liegt uns am Herzen, weshalb wir mit regelmäßigen Futteranalysen, Bodenproben und Düngung die hochwertige Fütterung der uns anvertrauten Pferde gewährleisten. Ihr Pferd wir drei Mal täglich mit Kraft- und Raufutter versorgt und zwei Mal täglich wird gemistet.

    Unsere Reitanlage umfasst eine Reithalle mit neuwertigem Ebbe- Flutsystem und Terra Tex Boden ideal für staubempfindliche Pferde, Allergiker, zwei Außenplätze (Dressurviereck Ebbe- Flut und Rasenspringplatz), eine Führmaschine, einen Longierzirkel, mehrere befestigte Paddocks, Sommerkoppeln und ein traumhaftes Ausreitgelände. Uns liegt viel daran, dass Sie ihr Pferd gut versorgt wissen, weshalb wir einige Dienstleistungen untenstehend für sie aufgeführt haben. Zum Abwaschen der Pferde gibt es mehrere geräumige und trittsichere Putzplätze, einen Waschplätze und ein Solarium.


    Diashow zum Vergrößeren anklicken

    Der Laufstall

    Seit nun einem Jahr können wir Ihrem Reitpferd auch den Laufstall anbieten.

    Pferde sind Herdentiere, benötigen viel Bewegung und brauchen Sozialkontakte. Deshalb haben wir durch eine Umbaumaßnahme einen Laufstall erschaffen, der sich in zwei Gruppen mit jeweils fünf Pferden gliedert. Damit jedes Pferd in Ruhe fressen kann und seine individuelle Futterration bekommen kann, gibt es Fressständer in denen drei Mal täglich Kraft- und Raufutter gefüttert wird. Genauso wie bei den Boxenpferden wird zwei Mal täglich gemistet.

    Unsere Laufstallpferde werden im Sommer gemeinsam auf die Koppel gebracht, bei schlechtem Wetter oder in den Wintermonaten kann das Angebot des Führmaschinenservice gerne genutzt werden.

    Service

  • - Paddockservice
  • - Führmaschinenservice, im Sommer Koppelservice (Gruppenkoppel, Einzel- oder Zweierkoppel)
  • - Betreuung beim Hufschmied/ Tierarzt
  • - Verabreichung von Medikamenten


  • Diashow zum Vergrößeren anklicken

    Die Gemeinschaft

    Wir möchten, dass Sie sich wohl bei uns fühlen, damit Sie ihre Freizeit hier genießen können. Wir sind eine gute Mischung von Reitern aller Sparten und haben ein ausgeglichenes Stallklima. Jeder hilft gerne dem anderen und die Kommunikation zwischen Einstellern und Betrieb funktioniert problemlos.
     

    Adresse

    • Bettina und Reiner Armbruster GbR
    • Diebenloch 1
    • 72770 Gönningen

    Kontakt

    • +49 7072 131977
    • +49 7072 912508
    • Info@pferdepension-armbruster.de
    • www.pferdepension-armbruster.de
     
    © 2018 | pferdepension-armbuster